Hinrundenende der Verbandsliga

Ebenfalls am Samstag spielten Christian Riehm und Philipp Morth. Sie reisten zu ihrem dritten Spieltag nach Tann.

Die beiden konnten aus ihren vier Spielen leider nur gegen Steinfurth II mit 3:1 gewinnen. Sie unterlagen Steinfurth I mit 1:3, Wölfersheim mit 1:5 und Gastgeber Tann I mit 1:4. Tabellenplatz 11 heißt das am Ende des Spieltages. Noch ist aber alles drin, da die anderen Teams im Kampf um den Klassenerhalt auch nicht gut punkten konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.