U15 Nordhessenmeisterschaft

Daniel Spika und Jonas Mantschuk (Baunatal I) sowie Gordon Hiller und Pascal Hantschel (Baunatal II) empfingen am 1. Spieltag die Teams aus Mengeringhausen I und II sowie Tann. Baunatal I konnte 9 Punkte einfahren und belegen damit vorerst den dritten Rang. Sie gewannen das vereinsinterne Duell mit 3:0, gegen Tann mit 1:0 und Gegen Mengeringhausen I mit 2:1. Eine Niederlage kassierten die beiden gegen Mengeringhausen II mit 1:2.

Für Gordon und Pascal lief es dagegen nicht optimal. Sie konnten kein Spiel gewinnen. 0:3 gegen Mengeringhausen I, 0:5 gegen Mengeringhausen II, 1:3 gegen Tann und die Niederlage gegen die Vereinskameraden hieß es am Ende und bedeutet Rang 5. Aber bereits am 3. November können sie in Mengeringhausen beim zweiten Spieltag ihre Bilanz aufbessern und erneut auf Punktejagd gehen.

Ein Dank geht an alle Helfer und Zuschauer, die den Weg in die Langenbergsporthalle fanden und unsere Jungs unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.