Saisonfinale 5er Oberliga Hessen

Am vergangenen Sonntag trat unser 5er Oberliga-Team zu ihrem letzten Spieltag an. Für die Eintracht waren Timo Bartelmei, Julian Göbel, Philip Morth, Nils Opper, Christian Riehm, Tobias Riehm und Aljoscha Göbert nach Wiesbaden-Naurod gereist um auf Punktejagd zu gehen.

Vor dem Spieltag lag man noch ungeschlagen auf Platz 2 und machte sich zu Recht Hoffnung auf den Titel des Hessenmeisters. Im ersten Spiel sette es allerdings gleich einen Dämpfer als man mit 1:2 gegen Mitfavorit Ginsheim unterlag.

0:2 hieß es dann im letzten Spiel gegen die SG Darmstadt/Hähnlein und am Ende dann leider nur Platz 4 für die Großenritter Radballer.

Der Titel des Hessenmeisters geht in diesem Jahr an die SG Worfelden/Heddernheim, die im Entscheidungsspiel nach 7m-Schießen gegen Ginsheim gewinnen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.